Ausschreibung Umweltpreis 2018

TLN und NABU tauchen ab zum Aufräumen
Was hat unser Verein davon?
Eine gute Möglichkeit, den Natursport „Tauchen“ familien- und umweltfreundlich zu präsentieren.
Basierend auf den Ergebnissen werden wir beim 31. Elefantentreffen 2018 in Hannover an die
drei erfolgreichen Vereine Geldpreise verleihen.
Was gibt es zu beachten?
– Die VDST Leitlinien des umweltgerechten Tauchen
– keine wassergefährdenden Stoffe bergen
– im Zweifelsfall: markieren und Feuerwehr verständigen
– taucht sicher ab und auf
– Vorsicht vor Schnappschildkröten! http://www.nabu-koenig.de/tiergruppen/reptilien/schnappschildkröte/
Nehmt Kontakt mit einem lokalen NABU Büro auf
(https://niedersachsen.nabu.de/wir-ueber-uns/organisation/regionalgeschaeftsstellen/) und
koordiniert gemeinsame Müllsammelaktionen an Eurem Haussee.
Die TLN Jugendlichen und Kinder, die nicht mit tauchen können, unternehmen gemeinsam eine
Müllsafari- unter fachlicher Aufsicht und Einhaltung der Sicherheitsregeln.
Lokale Abfallwirtschaftsbetriebe unterstützen Euch auf Anfrage beim Abtransport.
Fotografiert Eure Ergebnisse und sendet diese Fotos und das Formular auf Seite 2 der Ausschreibung an
wolfgang.schuster@tln-ev.de.

https://niedersachsen.nabu.de/natur-und-landschaft/aktionen-und-projekte/abtauchen/index.html

Ihr wart 2017 schon im Frühjahr aktiv und wartet sehnsüchtig auf die Ausschreibung?
Fotografiert Eure Ergebnisse und sendet diese Fotos und das Formular auf Seite 2 an
wolfgang.schuster@tln-ev.de.
Wir möchten diese Veranstaltung auch 2018, 2019 durchführen. Dann gibt es sicher noch
Gelegenheit für zünftige Müllsafaris.

Die komplette Ausschreibung und das Formular könnt Ihr hier herunterladen.

Gerd Seekircher verstorben

Überraschend mussten wir den Tod von unserem geschätzten Gerd Seekircher zur Kenntnis nehmen.
Im Alter von 77 Jahren ist er am vergangenen Freitag verstorben.

Er war vor Allem bei den Wettkämpfern im Unterwasserrugby bekannt, wo er sehr erfolgreich war.
Seit seiner Erkrankung vor 15 Jahren organisierte er die Anmeldungen zum Tauchen in der Okertalsperre, pflegte die Kontakte zu den HWW und blieb damit dem TLN bis zuletzt verbunden.

Wir verlieren mit ihm einen stets positiv eingestellten Sportkameraden, Kollegen und Mitstreiter, der immer hilfsbereit war.
Wir werden ihn sehr vermissen.

Tauchen und Klönen 2018

01./02.09.2018

Auch 2018 soll es wieder ein „Tauchen und Klönen“ des TLN geben.
Geplant ist dies für das Wochenende 01./02. September 2018.
Als Ort ist wieder Geeste geplant

Tauchlehrer Theorieprüfung 2017

Am Wochenende hat der Tauchsport Landesverband Niedersachsen e.V im Auftrag des Verband Deutscher Sporttaucher e.V. und des DOSB im Tauchausbildungszentrum Lingen die Theorieprüfung zum DOSB Trainer C, DOSB Trainer B und VDST Tauchlehrer 1, VDST Tauchlehrer 2 erfolgreich abgeschlossen.
Ich danke allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für ihr Engagement im Ehrenamt und allen Prüfern für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Wir gratulieren allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zur ihrer erfolgreich bestandenen Prüfung und wünschen viel Erfolg und Freude in der Tauchausbildung.
Herzlichen Glückwunsch.
Euer Wotti
TLN Ausbildungsleiter

Tauchen, Zelten, Stockbrot, Bingo und viel mehr…

Gegen Freitag-Nachmittag trudelten langsam die Vereine mit ihren Jugendgruppen ein.
Und pünktlich um 19 Uhr startete das jährliche Tauchevent mit dem Wichtigstem, dem Essen. ;o)
Nun waren Alle gesättigt und zufrieden.

Das TLN-Jugend Event Tauchen&Zelten wurde damit offiziell von Dörte Papendieck und Rainer Tegenkamp mit dem ORGA-Team Martje Schmidt und Franziska Leihe eröffnet.

Die anwesenden Vereine TGP Papenburg, TV Delphin Cloppenburg, Oldenburger Delphine, TC Stelle und TSV Anderten wurden herzlich begrüßt.

Und damit man auch weiß mit wem man taucht, gab es zu Beginn ein Kennlern-Bingo für die Kinder- und Jugendlichen.
Die erste Hürde war geschafft, nun wussten alle u.a. wer schon mal ein Jahr im Ausland gelebt hat oder die gleiche Augenfarbe hat.
Eine weitere Überraschung wartete in Form eines Wettbewerbs auf die Jugend, aber dazu später.

Am Samstag wurden wir von der Sonne begrüßt und nach dem Frühstück ging es für einige zum Apnoe-Workshop, den Elmar Walhorn durchführte oder auch zum Tauchen.
Zwischendurch gab es eine Gulaschsuppe zur Stärkung. Am Nachmittag stand der Foto-Workshop mit Lisa Manschack auf dem Plan oder auch wieder Tauchen.
Und schon war der Tag fast vorbei und das Abendprogramm stand an.

Nach dem zweiten leckeren Grillabend wurde der Gewinner des Wettbewerbs auserkoren.
Die Jugend hatte die Aufgabe in ihren „Schokoriegel-Gruppen“ ein Werbeplakat für ihr eigenes Tauchevent zu gestalten.
Per Applaus-Abstimmung kamen zwei Gruppen in die engere Wahl und mit der 1-2-oder-3-Auswahl stand der Sieger dann fest.
Mit ihrem Plakat über das Wracktauchen heimste die Gruppe ‚Race‘ den ersten Platz und somit sommerliche Smoothie-Trinkflaschen ein.

Aber es wäre nicht die TLN-Jugend, wenn nicht noch etwas auf die Jugendlichen gewartet hätte. ;o)
Und so gab es am Lagerfeuer noch leckeres Stockbrot zu speisen und wir ließen den Abend gemütlich in großer Runde ausklingen.

Auch Sonntag startete der Tag mit „Guten Morgen, Guten Morgen, Guten Morgen Sonnenschein …“ und das Frühstück konnte im Freien genossen werden.
Der Countdown für die letzten Tauchgänge und Abnahmen wurde eingeläutet und um 13 Uhr wurden alle verabschiedet.

Alles in allem stand das chillaxen und viel Spaß auf der Tagesordnung und im nächsten Jahr sehen wir uns hoffentlich alle vom 15.-17. Juni 2018 wieder am Sundhäuser See!

Franzi

P.S. Bilder der Veranstaltung folgen, ein Bericht vom Fotoworkshop findet Ihr unter Informationen->Meldungen und Berichte

TL Theorieausbildung 2017

Unter

Informationen -> TL Theorieausbildung 2017

findet Ihr Informationen und Fotos von der diesjährigen Tauchlehrer Theorieausbildung 2017.

TLN Foto – Suchen nach Seehasen

Am 09.04.2017 fand das jährliche „Suchen nach Seehasen“ der TLN Sachabteilung Foto statt.
Die Ergebnisse könnt ihr unter

Information -> Meldungen und Berichte

begutachten.

Gemeinsamer Fotoworkshop der Landesverbände Niedersachsen und Bremen

Gemeinsamer Fotoworkshop der Landesverbände Niedersachsen und Bremen

Am Wochenende 01./02.04.2017 fand in Bremen ein gemeinsamer Fotoworkshop der Tauchsportlandesverbände Niedersachsen und Bremen u.a. mit den Referenten Herbert Frei und Joachim Schneder statt.
Die Ergebnisse könnt ihr unter

Information -> Meldungen und Berichte

begutachten.

Grünes Band 2017

Macht mit und bewerbt Euch für das „Grüne Band 2017“!

Über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ fördern seit 1986 der DOSB und die Commerzbank AG Kinder und Jugendliche.
Auch 2017 können wieder 50 Vereine oder Vereinsabteilungen das „Grüne Band“ und den zugehörigen Geldpreis erhalten.

Lasst auch Eure Nachwuchsarbeit im Bereich Leistungssport belohnen.
Sendet Eure Bewerbungsunterlagen noch bis Ende März 2017 an den VDST!

Alle Infos zum Wettbewerb und den Bewerbungsbogen findet ihr auf www.dasgrueneband.com.