Technisches Tauchen


SEMINARANGEBOTE


 
 
VDST GASBLENDER

VDST Gasblender

Zielgruppe:
Sporttaucher mit Interesse am erstellen von atembaren Gasgemischen.

Ziel:
Kursabschluß mit Theorie- und Praxisprüfung DTSA-Gasblender. Kursziel ist es dem Teilnehmer das Herstellen
Atemgasen in Theorie und Praxis zu vermitteln. Der Teilnehmer soll nach dem Kurs in der Lage sein,
eigenverantwortlich Atemgase herzustellen, zu analysieren und zu beschriften. Es wird in der Praxis insbesondere auf das Partialdruckverfahren eingegangen.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Mindestalter 18 Jahre, 

Termin:
Wann: 10.November 2018 
Wo: Preußisch Oldendorf 
Leitung: Dirk Möller
Anzahl: mind. 2 max. 6 Teilnehmer

Ausrüstung: (vom Teilnehmer mit zubringen)
Theorie: Schreibzeug, Taschenrechner, Taucherpaß, Logbuch, Deko-Tabelle
Praxis: falls vorhanden Nitroxflaschen
Kosten:
Lehrmittel und Brevetierung:
Gasblenderunterlagen / Handouts 15,- €
Lehrgangsgebühren: 45,- €
VDST Abnahmekarte 22,-€
Gesamtkosten: 82,- €

Durchführung:
Theorie, 
Theorieprüfung ca. 1 Std.
Praxis: ca. 4 Std. 
Anfertigen von Atemgemischen
Analysieren der Gasmischungen
Labeln der Tauchgeräteflaschen 

Anmeldung bis 28.Oktober 2018

An: Dirk Möller, Am Bruch 1, 32361 Preußisch Oldendorf

Tel: 0171 493 1219 oder Fax: 05742 3100 oder 

Email: dirk.moeller@vdst.de

Falls Fragen auftreten sollten stehe ich euch gerne zur Verfügung. Oder schickt mir einfach eine E-mail an die oben genannten Adressen.

Mit sportlichem Gruß 
Dirk Möller

Die Ausschreibung und den Anmeldebogen findet Ihr hier…