Ausschreibungen zur Tauchlehrertheorie Vorbereitung und Prüfung online

Die Ausschreibungen zur VDST Tauchlehrer Theorieausbildung sind online.

Anmeldungen sind ab sofort online möglich unter: 

https://www.tln-ev.de/events/vdst-tl-theoriepruefungsvorbereitung-2021/
https://www.tln-ev.de/events/vdst-tl-theoriepruefung-2021/

TLN-VDST Tauchlehrerausbildung 2021

Die Termine für die TLN Tauchlehrerpraxisausbildung 2021 sind online.
Geplant sind 2 Durchgänge um die nicht stattgefundene TL-Praxisprüfung aus 2020 aufzufangen
und die geplante TL-Praxisprüfung für 2021 umzusetzen.
Die Termine sind dieses Mal im Oktober.
Weit nach hinten, in der Hoffnung, dass COVID uns dann lässt.
1. Durchgang vom 08.10.2021 – 17.10.2021 (vor den Herbstferien Nds)
2. Durchgang vom 15.10.2021 – 24.10.2021 (in der Herbstferien Nds)
Die Ausschreibungen findet ihr auf unserer Seite unter Veranstaltungen/Tauchlehrerausbildung/…
https://www.tln-ev.de/events/tln-tl-praxispruefung-2021-dg_01-nr-1104/
https://www.tln-ev.de/events/tln-tl-praxispruefung-2021-dg_02-nr-1105/

Die Theorievorbereitung für TL1 und TL2 ist geplant
vom 12.03.2021 – 14.03.2021
als Präsenzveranstaltung.
In der Hoffnung das COVID uns lässt.
Falls nicht, werden wir eine Online-Variante organisieren.
Die Ausschreibung folgt zeitnah auf unserer Seite.

Die Theorieprüfung für TL1, TL2 und TrC ist geplant
vom 28.05.2021 – 30.05.2021
als Präsenzveranstaltung.
Die Ausschreibung folgt zeitnah auf unserer Seite.

Wir freuen uns euch in der ehrenamtlichen Ausbildung begrüßen zu dürfen
und gemeinsam euer Ziel; VDST Tauchausbilder; zu erreichen.

Für Fragen meldet euch gerne bei uns.

Viele Grüße

Norbert Wotte
TLN Ausbildungsleiter

Durchführung der Jahreshauptversammlungen 2021 in Euren Vereinen

Anbei eine kleine Abhandlung für die TLN Vereine zur Durchführung der diesjährigen Mitgliederversammlungen von unserer Sachabteilung Recht.
Fragen hierzu bitte direkt an Andreas Biermann.

2021-01-13_Durchführung der Jahreshauptversammlungen 2021 in Euren Vereinen

Wichtiger RECHTS-HINWEIS für alle VDST-Vereine

Wichtiger RECHTS-HINWEIS für alle VDST-Vereine

 Die gemeinsame Mitgliederdatenverwaltung geht nicht ohne Vertrag!

Durch die Einführung der DSGVO im Jahr 2018 haben sich neue Pflichten für alle ergeben, die personenbezogene Daten verarbeiten. Da der VDST und die Vereine die Pflege und Verarbeitung der Mitgliederdaten in einer gemeinsam-genutzten Datenbank durchführen, sind beide für die Verarbeitung und Sicherheit der Daten in unterschiedlicher Ausprägung verantwortlich. Hierzu schreibt die DSGVO vor, dass die Verantwortlichen das in einem Vertrag regeln müssen, d.h. ohne Vertrag ist die Verarbeitung nicht erlaubt. 

Neuer Vertrag zur gemeinsamen Verarbeitung der Mitgliederdaten zwischen VDST und unseren Vereinen zum Abschluss fertig.

Schließt daher bitte umgehend den Vertrag mit dem VDST ab, den wir Euch online zur Verfügung stellen. Ihr könnt ihn ganz bequem ausfüllen.

Durch das finale Speichern ist er auch unterzeichnet. Der Zeitaufwand liegt maximal bei 15 Minuten.

Vertrag jetzt abschließen unter diesem Link:
https://dsgvo1.ds-manager.net/vdst-evde/onlinevt.html?key=4ZS7DpO2ueaMHoAV

Und denkt bitte daran: ohne diese vertragliche Vereinbarung, können wir keinen Versicherungsschutz für Eure Mitglieder mehr gewährleisten und auch die Zusendung des VDSTsporttaucher ginge nicht mehr. Denn wir könnten die Adressen Eurer Vereinsmitglieder nicht an die Versicherung und den Verlag weitergeben, was aber Voraussetzung für den Versicherungsschutz und den Versand ist. Da dies aber keine hinwegzudenkenden Grundleistungen des VDST sind, ist ohne den Vertrag eine Mitgliedschaft im VDST wie bisher nicht mehr möglich!

Und wer glaubt, „das merkt doch keiner“, der irrt… hier empfehlen wir einen Blick in diesen Beitrag ( https://dsgvo1.ds-manager.net/vdst-evde/onlinevt.html?key=4ZS7DpO2ueaMHoAV ). Es handelt sich zwar um Auftragsverarbeitung, das Fehlen eines Vertrages zwischen VDST-Verein und VDST hätte aber die gleichen schwerwiegenden rechtlichen Auswirkungen.

Übrigens: Wer den bisherigen Vertrag schon abgeschlossen hat, braucht den neuen aber nicht nochmal abzuschließen. Alle anderen aber MÜSSEN den neuen Vertrag schnellstens digital ausfüllen und abschließen.

Vertrag jetzt abschließen: https://dsgvo1.ds-manager.net/vdst-evde/onlinevt.html?key=4ZS7DpO2ueaMHoAV&lang=1

Danke!
Euer VDST

Verband Deutscher Sporttaucher e.V.
Bundesgeschäftsstelle 
Berliner Str. 312, 63067 Offenbach
Vereinsregister Offenbach VR 2042  |  USt-Nr.04425042003
Vorstand gem. § 26 BGB: Präsident: Dr. Uwe Hoffmann | Vizepräsidenten: Sportentwicklung Dr. Kerstin Reichert | Verbandsentwicklung Alexander Bruder | Finanzen Jan Kretzschmar

VERSCHIEBUNG DER JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2021 (TERMINSACHE!)

an die/den
– Vorstände der TLN-Vereine
– TLN-Vorstand
– TLN-Ehrenpräsident

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

aufgrund der aktuellen Corona Lage ist nicht damit zu rechnen, dass die Jahreshauptversammlung 2021 als Präsenzveranstaltung wie bisher geplant am Sonnabend, 13.2.2021 stattfinden kann.

Das Präsidium hat daher heute beschlossen, dass die Versammlung nun als Präsenzveranstaltung am

Sonntag, 25.4.2021 – Beginn: 11:00 Uhr
in Hannover, LSB – Toto-Lotto-Saal

terminiert wird, soweit die Corona Maßnahmen dies dann zulassen werden. Ein entsprechende förmliche Einladung geht euch entsprechend der Satzung Ende März zu.

Mit sportlichen Grüßen
Volkmar Braun

Tauchsport Landesverband Niedersachsen e.V.
– Geschäftsführendes Präsidium –

Verbesserungen im Jahressteuergesetz 2021 für ehrenamtlich Tätige und Vereine

Folgender Ausschnitt stammt aus einer Mail des DOSB u.a. an den VDST. Da hier sämtliche Vereine aber insbesondere auch die ehrenamtlich Tätigen betroffen sind, wollen wir Euch den Teil nicht vorenthalten:

„[..]Kurz vor dem Jahreswechsel wurden einige zentrale Forderungen des organisierten Sports im Kontext mit dem ehrenamtlichen Engagement in den letzten Sitzungstagen im Deutschen Bundestag und im Bundesrat erfüllt.  

Jahressteuergesetz

Mit der Verabschiedung des Jahressteuergesetzes 2020 am 16. Dezember und der Ratifizierung durch die Länderkammer am 18. Dezember konnten endlich wichtige Verbesserungen in den Bereichen Ehrenamt und Gemeinnützigkeit erzielt werden. Wie in der Mitgliederversammlung bereits angekündigt, wurden mit der Anhebung der Übungsleiterpauschale auf 3.000 € und der Ehrenamtspauschale auf 840 € zum 1. Januar 2021 längst überfällige Schritte zur höheren Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements erreicht. Möglicherweise noch bedeutsamer ist die erfolgte Erhöhung der Freigrenze für gemeinnützige Vereine bei Einnahmen aus einer wirtschaftlichen Tätigkeit auf 45.000 €. Für kleine Vereine mit Einnahmen von weniger als 45.000 € entfällt zudem die Pflicht der zeitnahen Verwendung der Einnahmen. Dadurch haben Vereine die Möglichkeit, eine solidere Vermögenslage, z.B. für Krisenzeiten, zu schaffen. Des Weiteren wird ein flexiblerer Umgang mit Einnahmen ermöglicht, indem Spenden nun bis zu 300 € per Kontoauszug bestätigt werden können. […]“

Nachruf Arnd Zakel

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied Arnd Zakel, der nach langer schwerer Krankheit mit 59 Jahren viel zu früh von uns gegangen ist.

Arnd hat viel für den Tauchsport in Niedersachen geleistet.
Neben seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit in seinem Verein, dem USC Braunschweig,
war er seit fast 20 Jahren Mitglied im Team der Umweltabteilung.
Dort hat er viele Kurse in Gewässerbiologie und –untersuchung für den Tauchsport Landesverband kompetent durchgeführt.
In seiner Eigenschaft als Tauchlehrer hat er vielen Menschen den Tauchsport nahe gebracht.

Durch seine freundliche und liebenswerte Art hat er viele Freunde gewonnen, die ihn wirklich vermissen werden.
Wir alle werden ihn als guten Freund in Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.

In aufrichtiger Trauer,
für den TLN

Der Präsident des TLN
Manfred Malm.