TL Theorie Vorbereitung bereits ausgebucht – weitere Plätze hinzugefügt

Vielen Dank für eure große Resonanz und euer schnelles Anmelden,
sowohl der Trainer C Kurs (nach 1 1/2 Monaten ) als auch die TL Theorie Vorbereitung (nach 1 1/2 Tagen) sind bereits ausgebucht !

Für die Theorie Prüfung sind noch wenige Plätze verfügbar, wir haben aber beschlossen,
die Platzzahl in der Tauchlehrer Theorie Ausbildung (und Prüfung) noch einmal zu erhöhen.

Solltet ihr also über eine Anmeldung nachdenken, es gibt wieder einige Plätze.

Ihr findet die Ausschreibungen und Anmeldemöglichkeiten unter

Veranstaltungen -> Tauchlehrerausbildung .

Ausschreibungen TL Ausbildung 2020 veröffentlicht

Die Ausschreibungen für die TL Theorie- und Praxisausbildungen und -prüfungen sind veröffentlicht.

Anmeldungen sind ab sofort möglich auf den TLN Seiten unter Veranstaltungen -> Tauchlehrerausbildung und dort den einzelnen Terminen.

Ausschreibung zum Elefantentreffen 2020 veröffentlicht

Die Ausschreibung für das 33. Elefantentreffen 2020 ist veröffentlicht und Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ihr findet die Ausschreibung und die Veranstaltung hier:

https://www.tln-ev.de/events/33-elefantentreffen-nr-9001/

UWH Schnupperworkshop

Wir haben noch einige Plätze bei dem Workshop frei. Wenn ihr mal Unterwasser Hockey kennenlernen wollt, dann meldet euch noch an.

Der Anmeldeschluss kann ignoriert werden.

Ausschreibung UWH Schnupperworkshop Osterholz

Weitere Seminare online

Unter Veranstaltungen -> technisches Tauchen -> Open Circuit findet ihr jetzt auch die Ausschreibungen für Trimix * und Trimix ** .

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

neue Seminare im Bereich Technisches Tauchen 2020 Online

Im Bereich Technisches Tauchen könnt ihr euch ab sofort für die Seminare Nitrox II und Tec Basic anmelden.

Ihr findet die Seminare im Menü über Veranstaltungen -> Technisches Tauchen -> Open Circuit .

Elefantentreffen 2020 in anderes Gebäude verlegt

Achtung:

Auf Grund von Raumproblemen in der Uni am Königsworther Platz findet das kommende Elefantentreffen 2020 am 08./09. Februar im Uni Gebäude in der Callinstraße 3-9 statt. Dort befindet sich u.a. auch die Hauptmensa und das Institut für Geödäsie.

Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist das Gebäude über die U-Bahnhaltestelle Schneiderberg / Wilhelm-Busch-Museum mit den Linien 4 und 5 zu erreichen.

Die Ausschreibung folgt in Kürze.

Präsidium und Vorstand des VDST

Der TLN beglückwünscht das neue Präsidium und den neuen Vorstand des VDST zur Wahl.

Mit Dr. Uwe Hoffman als Präsidenten, den neuen Vizepräsidenten Jan Kretschmar, Kerstin Reichert und Alexander Bruder und dem neuen Bundesausbildungsleiter Hagen Engelmann haben sehr engagierte Leute das Steuer in unserem Bundesverband übernommen.

Desweiteren sind weiterhin Dr. Heike Gatermann (Medizin), Antje Franke (Leistungssport), Joachim Schneider (Visuelle Medien) sowie Bodo Kuhn (Recht und Versicherung) im Vorstand des VDST engagiert.

Wir sprechen unseren Glückwunsch aus, freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und bieten allen unsere Unterstützung an.

Dank an Erich Sämann

Mit Erich Sämann hat ein weiterer Steuermann aus der schwierigen Zeit um 2000 das Boot des VDST verlassen.
Damals hat er als Leiter der Sanierungskommission ganze Arbeit geleistet und den VDST bis heute auf finanziell gesunde Füße gestellt.
Er hinterlässt einen finanziell starken VDST.
Für diese, nicht immer einfache Art, an den richtigen Ecken zu sparen und für sein gewinnendes Wesen möchten wir uns herzlich bedanken und wünschen auch ihm alles Gute für die Zukunft.

Abschied von Theo Konken als Bundesausbildungsleiter des VDST

Am Wochenende fand in Rostock die VDST Mitgliederversammlung 2019 statt.

Bei den anstehenden Wahlen trat Theo nach fast 20 Jahren als Bundesausbildungsleiter nicht erneut an und verabschiedete sich in den wohlverdienten Ruhestand, zusammen mit seinen Vorstandskollegen Prof. Dr. Franz Brümmer und Erich Sämann.

Der Präsident des Tauchsportlandesverbandes Niedersachsen, Manfred Malm, nahm dies zum Anlass,
sich noch einmal bei Theo mit den folgenden Worten für die den VDST in den letzten Jahren prägenden Leistungen zu bedanken:

Ehrung Abschied als BAL Theo

In seiner Zeit von 1993-2001 war  Theo Konken Vizepräsident Ausbildung im Tauchsport Landesverband Niedersachsen.

Schon in dieser Zeit hat er Neuerungen eingeführt, die bis dahin nicht denkbar waren, TL1-Landesprüfungen weg vom Binnensee ins Meer, um die Qualität der TL1 zu steigern und sie auf die im Meer stattfindende TL2-Prüfung vorzubereiten. Zudem eine länderübergreifende Kooperation in der Übungsleiterausbildung.

Beim VDST hat er in einer schwierigen Zeit das Ruder des BAL  im Jahr 2000 übernommen. Seitdem war er fast 20 Jahre Ausbildungsleiter.

Die Einbindung der Landesausbildungsleiter und Instrukteure in die Verantwortung und Entscheidungen waren erste Maßnahmen.

In seiner Zeit wurde Vieles geändert.

  • Regelmäßige Änderungen der Ausbildungsordnungen, vor allem deren Anpassung an internationale Standards. Er hat damit der VDST-Ausbildung zu einem Ansehen verholfen, was dem VDST-Taucher dort zugutekommt, wo die schönsten Tauchgebiete sind: im Ausland.
  • die Änderung von der reinen TL-Praxisprüfung in eine Ausbildungsveranstaltung mit Prüfungscharakter muss man einfach erwähnen. Auch sind die Auszubildenden jederzeit über ihren Leistungsstand im Klaren. Das war vorher nicht so.
  • Unter ihm wurde die Ausbildung moderner und flexibler. Weg von einer zu 4-5 Prüfungsveranstaltungen, zu verschiedenen Zeiten an verschiedenen Orten.

Das ist nur ein winziger Abriss seiner Leistungen, die man in dieser kurzen Zeit erwähnen kann.
Überhaupt war seine Zeit geprägt vom kooperativen Umgang miteinander und klaren, modernen Ansichten und der stetigen Suche nach Verbesserungen.

Das gute Verhältnis mit Franz Brümmer und Erich Sämann hat dem VDST in vielfältiger Weise genutzt.
Auch diese Beiden haben unseren Verband auf gesunde Beine gestellt und zu hohem Ansehen verholfen.

Für sein langjähriges Engagement, seine überragenden Leistungen und seine Weitsicht sagen wir Theo vielen herzlichen Dank.
Mit den 3 Vorstandsmitgliedern gehen nun Menschen in den ehrenamtlichen Ruhestand, denen wir viel zu verdanken haben

Manfred Malm

(Präsident des Tauchsportlandesverbandes Niedersachsen e.V.)