Brief unseres Präsidenten des TLN, Manfred Malm, zur aktuellen Situation

Liebe Vereine, liebe Taucher,

nun werden nach einer für uns alle schwierigen Zeit die ersten Schritte in die Normalität gemacht.

Ich hoffe, ihr seid gut und gesund durch die vielen Wochen der Corona Pandemie gekommen und so langsam beginnt wieder der Alltag, sowohl beruflich, als auch in unserem Sport.

Welche Konsequenzen diese Zeit für unser Urlaubsverhalten und vor allem unsere Tauchbasen im Ausland haben wird, ist im Moment noch nicht abzusehen.

Bei uns im TLN hatten der Lockdown und die Abstandsregeln auch Auswirkungen, z.B. musste der Trainer C-Kurs in Hildesheim verschoben werden. Er wird nun Anfang Dezember nachgeholt, leider mit höheren Kosten. Andere Seminare wurden Online durchgeführt, mit Verschiebung der Praxis. Auch Vorstandssitzungen finden nun online als Videokonferenz statt.

Für die TL-Theorie- und Praxisprüfungen haben wir Hoffnung. In welcher Form diese stattfinden, wird z.Z. besprochen.

Auch als Vereins- und Freizeittaucher sind wir betroffen, Tauchgänge in gewohnter Form waren und sind nicht möglich.

Da nun die Niedersächsische Landesregierung Lockerungsmaßnahmen beschlossen hat, wird der normale Tauchbetrieb langsam wieder aufgenommen werden können.

( Info auf der Homepage:

Aktuelle Informationen rund um Covid-19 und den Sport in Niedersachsen


https://www.tln-ev.de/2020/05/lsbniedersaechsische-verordnung-zum-schutz-vor-neuinfektionen-mit-dem-corona-virus-vom-5-mai-mit-faqs-ist-online/ )

Wir vom TLN warnen aber vor zu großer Euphorie. Auch wenn das Wetter jetzt dazu verführt, den Trainingsbetrieb an den Seen wieder aufzunehmen, müssen nach wie vor die Abstands- und Hygieneregelungen eingehalten werden.
Bitte beachtet weiterhin die Empfehlungen des VDST und verzichtet bis auf Weiteres auf Tauchgänge mit Ausbildungscharakter.
Sollten sich neue Aspekte ergeben, werdet ihr in gewohnter Form auf diesen Seiten aktuell und zeitnah informiert.

Vielen Dank für euer Verständnis in den letzten Wochen und lasst es nun ruhig angehen.

Euer Manfred Malm

LSB:Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 5. Mai mit FAQ’s ist online

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der LSB-Homepage finden Sie nun die Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 5. Mai mit FAQ’s zur Verordnung sowie der gemeinsamen Presseinformation des Ministeriums für Inneres und Sport und des LandesSportBundes.

https://www.lsb-niedersachsen.de/

Sie finden die Dateien auch im Bereich „Alltag mit Corona“ :https://www.lsb-niedersachsen.de/landessportbund/alltag-mit-corona/

Sowohl unter den Überschriften „LandesSportBund Niedersachsen“ als auch „Niedersächsische Landesregierung“.

Bitte verlinken Sie zu diesen Seiten, damit die Sportvereine möglichst rasch informiert sind.

Freundliche Grüße

LandesSportBund Niedersachsen e.V.

Katharina Kümpel

Pressesprecherin

LandesSportBund Niedersachsen e.V.

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10

30169 Hannover

Tel: 0511 1268-221

Mobil: 016096395359

E-Mail: kkuempel@lsb-niedersachsen.de

Internet: https://www.lsb-niedersachsen.de/

„Aktiv für Vereine – stark für den Sport!“

Tauchverein Delphin e.V. Cloppenburg – 40 jähriges Vereinsjubiläum – Eine Glanzleistung.

Der Tauchsport Landesverband Niedersachsen e.V. gratuliert seinem Mitgliedsverein
dem Tauchverein Delphin e.V. Cloppenburg, sowie all seinen Mitgliedern zum 40. Vereinsjubiläum.
Eine hervorragende Leistung.
Macht weiter so und bleibt gesund.
Der TLN wünscht euch
– ein gutes 40. Vereinsjahr.
– viele weitere tolle, gemeinsame Tauchjahre, sowie
– viele schöne und unfallfreie Tauchgänge.

Norbert Wotte,
TLN Ausbildungsleiter

Aktuelle Informationen rund um Covid-19 und den Sport in Niedersachsen

Aktuell erreichen uns täglich mehrere Mails mit weiteren, teils neuen Informationen zu Corona und dem Umgang mit dem Virus im Sport.

Heute Nachmittag wurde von der Niedersächsischen Landesregierung das folgende Konzept zum „Niedersächsischen Weg hin zu einem neuen Alltag mit Corona“ vorgelegt und veröffentlicht.

Im folgenden Dokument findet ihr mehrere Links:

Rundschreiben Konzepte LFV_04Mai20

 

Der zweite Link, „042-Neuer Alltag in Niedersachsen“ hier auch noch einmal separat:

 

20200503 Neuer Alltag in Niedersachsen - Anlage 2 Zeitstrahl

 

Desweiteren hier weitere Dokumente des Landessportbundes Niedersachsen:

 

Konferenz der Sportminister

 

10 Leitplanken DOSB

VDST-Symposium im Oktober – melde dich gleich an!

Auf den VDST Seiten findet ihr hier

https://www.vdst.de/2020/04/24/vdst-symposium-im-oktober-melde-dich-gleich-an/

eine Veröffentlichung zum VDST Symposium im Oktober.

 

Tauchen nach COVID19-Erkrankung: Gemeinsame Stellungnahme von GTÜM, DLRG und VDST

Der VDST hat gestern gemeinsam mit GTÜM und DLRG eine Stellungnahme zum Tauchen nach COVID19-Erkrankung veröffentlicht. Diese findet ihr unter dem folgendem Link:

https://www.vdst.de/2020/04/24/tauchen-nach-covid19-erkrankung-gemeinsame-stellungnahme-von-gtuem-dlrg-und-vdst/

eLearning Kurs „Tauchen in der Corona-Krise“

Folgende Information der VDST Ausbildungsleitung für euch:
 
 
Hallo zusammen,
 
wir haben alle aktuellen Informationen, Hintergrundwissen und Handlungsempfehlungen zum „Tauchen in der Corona-Krise“ zusammengestellt und in einem eLearning-Kurs aufgenommen.
Dieser ist ab sofort für alle Mitglieder, insbesondere für unsere Ausbilder online auf unserer VDST-eLearning-Plattform: „Corona Virus / COVID-19: Tauchen in der Corona Krise“
Wir werden die Situation ständig im Blick behalten und neue Erkenntnisse und Regelungen bzw. daraus resultierende veränderte Empfehlungen hier einpflegen.
Vielen Dank an Andreas Bock und alle Beteiligten für die schnelle Umsetzung!
 
Mit freundlichen Grüßen
Hagen Engelmann, Reiner Kuffemann, Frank Ostheimer
Fachbereichsleitung Ausbildung
Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST)
German Underwater Federation
Berliner Str. 312, 63067 Offenbach
Tel: +49 69 98190260  Fax:  +49 69 98170298

ausbildung@vdst.de | http://www.vdst.de/

Vereinsregister Offenbach VR 2042  |  USt-Nr.04425042003
Präsidium: Präsident Dr. Uwe Hoffmann | Vizepräsident Finanzen Jan Kretzschmar | Vizepräsident Verbandsentwicklung Alexander Bruder | Vizepräsidentin Sportentwicklung Dr. Kerstin Reichert
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

VDST Online Brevetierung für VDST DTSA durch VDST Tauchlehrer

Endlich ist es soweit. Wir können jetzt endlich die VDST DTSA Brevets online brevetieren.

Dazu hat der VDST allen aktiv gemeldeten Tauchausbildern einen entsprechen Link per Email geschickt.
Sollte jemand von euch keine Email zu diesem Thema bekommen haben, meldet euch einfach über den Link beim VDST.
https://www.vdst.de/engagieren/bring-dich-ein/online-brevetierung/

VDST-Symposium 2020

Die Aussschreibung zum VDST-Symposium 2020 ( ehemals BAT) ist online und Anmeldungen sind sowohl für das Symposium als auch die Abendveranstaltung möglich.

Anmeldeschluss ist der 24.07.2020 – first come, first serve…

Hier gehts zum VDST-Symposium:

„https://www.vdst.de/veranstaltungen/vdst-symposium-2020/“

Das Programm findet ihr hier:

„https://www.vdst.de/download/vdst-symposium-programm/“

Und hier der Link zur Abendveranstaltung:

„https://www.vdst.de/veranstaltungen/abendveranstaltung-zum-vdst-symposium-2020/“

Tauchen nach Covid-19 Erkrankung – Artikel aus der Wetnotes Nr. 36 / Juni 2020

Nachdem der Artikel von Dr. Frank Hartig zum Tauchen nach Covid-19 Erkrankung auf Facebook bereits mehrfach geteilt wurde,
findet ihr hier noch einmal den Link zur Online Ausgabe der Wetnotes Nr. 36 / Juni 2020.

Tauchen nach Covid-19-Erkrankung?