Fotowanderausstellung Beach&Boat

Folgende Mail haben wir vom Landestauchsportverband Sachsen bekommen:

Liebe Freunde der Unterwasserfotografie,
auch wenn zur Zeit die Zeichen für eine Messe in Sachsen und für eine Foto-Ausstellung nicht wirklich gut stehen, so wollen wir unsere gemeinsame Ausstellung vorbereiten. 
Wir haben lange gezögert, haben aber jetzt den Vertrag erhalten und auch die Mitteldeutschen Verbände haben die Beteiligung zugesagt.
Wir hoffen trotzdem noch auf die Beach&Boat 2022 in Leipzig:
Wir wollen die Bilder auf der Messe vom 24.02.-27.02.2022 präsentieren. 
Falls das nicht gelingt, werden wir uns bemühen, Alternativen zu finden, damit die Arbeit nicht vergebens ist.. So wie es uns in 2017 gelungen war, das Naturkundemuseum Leipzig als Ausstellungspartner zu gewinnen, werden wir auf potenzielle Partner zugehen. Gern freuen wir uns auch auf Anregungen.
Da es noch viele Fragen gibt, haben wir für das Thema ein Fragezeichen gestellt. Wir bitten für die Ausstellung passend zum Fokus der Messe um:
	Unterwasseraufnahmen (auch Halbundhalb) aus heimischen Gewässern (inklusive Nord- und Ostsee) bzw. auch gern aus dem Wettkampfsport
Als Einsendeschluss ist der 01.01.2022 vorgesehen.
Wir bitten die Ausschreibung und den Aufruf an alle euch bekannten Fotografen, Vereine und Multiplikatoren weiterzuleiten.
Und noch eine weitere Vorankündigung - Save the date:
Sollte die Messe stattfinden und die Pandemie es ermöglichen, planen wir für Samstag, 26.02.2022 eine Weiterbildung für Foto-/Videografen mit hochkarätigen Referenten. Das Programm folgt! 

Mit freundlichen Grüßen

Sven Beyer

 ———————————————————————————————————————————————————————————-

Sven Beyer
Projektleitung Fotowanderausstellung
Landestauchsportverband Sachsen e.V.

Aufruf zur Teilnahme_BuB_2022
Ausschreibung_Fotoausstellung_BuB_2022